Webinar: GMP-gerechte Inbetriebnahme von baulichen und technischen Anlagen

Webinar: GMP-gerechte Inbetriebnahme von baulichen und technischen Anlagen

Heidelberg

Seminar Nr. 17775


Kosten

Teilnahmegebühr: EUR 249,--

Alle Preise zzgl. MwSt.

Rückfragen unter:
Tel.: 06221 / 84 44 0 E-Mail: info@concept-heidelberg.de

Sprecher

Nikolaus Ferstl, technischer Leiter der Universitätsklinik und der Universität Regensburg

Hintergrund

Ein Inbetriebnahme Management dient bei technischen Anlagen dazu, die verschiedenen Systeme abzunehmen, synchronisiert in Betrieb zu setzen und auch Extremfälle (Sommer, Winter, Stromausfall, etc.) nach definierten Anforderungen zu testen.

Im GMP-Bereich sind die Anforderungen dabei extrem hoch (Reinraumanforderungen, Verbund Lüftung, MSR, Monitoring, etc.), so dass eine entsprechende verzahnte Inbetriebnahme umso wichtiger ist. Hinzu kommt, dass die technischen Anforderungen und ihre Digitalisierung immer komplexer werden und dass das dafür notwendige fachübergreifende Knowhow immer seltener vorhanden ist, sowohl auf der Engineering Seite als auch auf der Seite der ausführenden Firmen. Wird der Inbetriebnahme-Prozess nicht sachgemäß begleitet, kann das schwerwiegende Folgen haben: im ungünstigen Fall bleibt die GMP-Facility lange Zeit mängelbehaftet oder sogar ungenutzt. Gerne wird dann Unterstützung von Extern eingekauft. Aber welche Leistung ist hier zu beauftragen und worauf ist bei einem externen Inbetriebnahme-Management zu achten? Hier soll das Webinar praktikable Lösungen aufzeigen.

Zielgruppe

Zielgruppe des Webinars sind Leistungskräfte und Mitarbeiter des Liegenschaftsmanagements, Gebäudemanagements/Facility Managements, Baumanagements, Planen/Bauplanung die sich mit der Inbetriebnahme baulicher und/oder technischer Anlagen befassen.

Technische Voraussetzungen

Wir nutzen für unsere Webinare Cisco WebEx, einen der führenden Anbieter für Online-Meetings. Unter https://www.webex.com/de/test-meeting.html können Sie überprüfen, ob Ihr System die nötigen Anforderungen zur Teilnahme an WebEx- Meetings erfüllt sowie sich das erforderliche PlugIn gleich installieren lassen. Für den Test geben Sie bitte einfach Ihren Namen und Ihre eMail Adresse an. Falls die Installation aufgrund Ihrer Rechte im EDV System nicht möglich ist, kontaktieren Sie bitte Ihre IT Abteilung. WebEx ist heute ein Standard und die notwendigen Einrichtungen sind schnell und einfach zu machen.

Programm

Eine sowohl gut strukturierte als auch rechtsicher dokumentierte „Vor-Inbetriebnahme“ ist für die eigentliche Inbetriebnahme unabdingbar. Erfahren Sie, wie Sie die Inbetriebnahme systematisch durchführen und GMP-konform dokumentieren können. Lernen Sie, wie verschiedene Akteure während des Inbetriebnahme-Prozesses gemanagt werden und wie Sie die jeweiligen Schnittstellen festlegen können. Das Ziel muss sein, die Zuständigkeiten zu jedem Zeitpunkt klar definiert zu haben. Anhand von Praxisbeispielen aus dem GMP-Umfeld werden Fallstricke und deren Lösungen bei komplexen Inbetriebnahmen und Wiederinbetriebnahmen aufgezeigt:
  • Einordnung der Inbetriebnahme in die allgemeine Projekt- und Prozesslandschaft
  • Dokumentation auf der Betreiberseite
  • Schnittstellen- und Stakeholder-Management im Inbetriebnahme-Prozess
  • Anforderungen des Gebäudebetriebs an das Inbetriebnahme-Management
  • Beauftragung eines externen Inbetriebnahme-Managers

Zurück

GMP Seminare nach Thema

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK