Webinar: Endotoxin Update
Die aktuellen Herausforderungen bei der Endotoxin- und Pyrogentestung

Webinar: Endotoxin Update Die aktuellen Herausforderungen bei der Endotoxin- und Pyrogentestung

Heidelberg

Seminar Nr. 17230


Kosten

DIE ANMELDUNG IST NICHT MEHR MÖGLICH

Der Anmeldeschluss zu diesem Webinar wurde bereits überschritten. Sie haben jedoch die Möglichkeit eine Aufzeichnung dieses Webinars anzufordern, indem Sie auf den unteren Link klicken. Nachdem Sie Ihre Anfrage gestellt haben, werden wir uns sobald wie möglich bei Ihnen mit weiteren Informationen zur Webinar-Aufzeichnung melden.

Rückfragen unter:
Tel.: 06221 / 84 44 0 E-Mail: info@concept-heidelberg.de

Sprecher

Dr. Johannes Reich, Microcoat Biotechnologie GmbH

Hintergrund

Der LAL-Test hat sich in den vergangenen Jahren als das bevorzugte System zur Prüfung auf Endotoxine, sowohl in der In-Prozess-Kontrolle als auch bei der Endkontrolle etabliert und ist in den Pharmakopoeen verankert. In der kürzeren Vergangenheit beschäftigt allerdings die Problemstellung der niedrigen Endotoxin Wiederfindungsraten (Low Endotoxin Recovery) die pharmazeutische  Mikrobiologie. Maskierung – oder nicht? Nachweislücken? Und wie kann ich sie schließen? Und wie ist das zu bewerten?

Aber auch die Frage nach alternativen Testmethoden wie MAT und rekombinante Faktoren – wie ist deren aktuelle Stellung in den Arzneibüchern, wie denkt die Behörde, welche Erfahrungen liegen vor.

Diese Fragen beschäftigen sowohl den pharmazeutischen Mikrobiologen, aber auch die für die Freigabe verantwortlichen Personen.

Zielgruppe

  • Laborleiter und Mitarbeiter der pharmazeutischen Mikrobiologie,
  • Mikrobiologen und Laboranten aus Auftragslaboren,
  • Mit dem Thema befasste Behördenvertreter,
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter aus dem Bereich Pyrogentestung,
  • QA Mitarbeiter, die Endotoxinbefunde und Abweichungen bewerten müssen

Technische Voraussetzungen

Wir nutzen für unsere Webinare Cisco WebEx, einen der führenden Anbieter für Online-Meetings. 
Unter http://www.webex.de/test-meeting.html können Sie überprüfen, ob Ihr System die nötigen Anforderungen zur Teilnahme an WebEx- Meetings erfüllt sowie sich das erforderliche Plug-In gleich installieren lassen. Für den Test geben Sie bitte einfach Ihren Namen und Ihre eMail Adresse an. Falls die Installation aufgrund Ihrer Rechte im EDV System nicht möglich ist, kontaktieren Sie bitte Ihre IT Abteilung. WebEx ist heute ein Standard und die notwendigen Einrichtungen sind schnell und einfach zu machen.

Programm

Im vorliegenden Webinar erhalten sie einen Einblick in die aktuelle Situation. Es bietet ein Update zu den folgenden Themen:
  • Übersicht der Nachweismethoden (RPT, MAT, LAL, rFC)
  • Herausforderungen bei der Untersuchung von bakteriellen Endotoxinen
    • Interpretation der Testergebnisse
    • Endotoxinnachweis und Entpyrogenisierung
    • Maskierung/Low Endotoxin Recovery
  • Nachweis von Pyrogenen über Endotoxine hinaus

Zurück

GMP Seminare nach Thema

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK