Mikrobiologie für Nicht-Mikrobiologen:
Eintägiger Praxiskurs im Labor

Mikrobiologie für Nicht-Mikrobiologen:  Eintägiger Praxiskurs im Labor

Mannheim

Seminar Nr. 17342


Kosten

Die Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Suchen Sie nach Wiederholungsterminen und weiteren, themenbezogenen Seminaren auf der Seite GMP Seminare/-Konferenzen nach Thema.

Rückfragen unter:
Tel.: 06221 / 84 44 0 E-Mail: info@concept-heidelberg.de

Sprecher

Melanie Braun, Labor LS SE & Co
Frank Kugler, Labor LS SE & Co

Hintergrund

Zusätzlich zum Seminar können Sie an einem eintägigen Praxiskurs teilnehmen. Dieser Labortag wurde von erfahrenen Praktikern entwickelt. Er bietet Ihnen die Möglichkeit sich vor Ort  - im Labor - mit den Kursleitern und Ihren Kollegen auszutauschen.

In betreuten Kleingruppen werden praktische Übungen durchgeführt. Durch Ausprobieren werden die Vor- und Nachteile verschiedener Vorgehensweisen erarbeitet.

Ein Schwerpunkt liegt auf der Interpretation von Ergebnissen mikrobiologischer Untersuchungen. Sie können an allen beschriebenen Versuchen teilnehmen.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus anderen Laborbereichen, die in die Mikrobiologie gewechselt haben, die produktionsbedingt mit mikrobiologischen Fragestellungen konfrontiert werden, der  technischen Wartung o.ä., die kritische Produktions- oder Laborbereiche betreten müssen, aus Verwaltungsbereichen wie Einkauf, Beschaffung und Lager, die einen Überblick über die mikrobiologischen Anforderungen gewinnen wollensowie an Führungskräfte, die die Leitung mikrobiologischer Bereiche übernommen haben.

Programm

Der Labortag gliedert sich in fünf Themengebiete:

Mikrobiologisches Monitoring
  •  Abklatschträger
  •  Fingerprints
  •  Luftkeimzahlbestimmung
Auswertung von bewachsenen Trägern
  •  Quantitativ – auszählen
  •  Qualitativ – auswerten
Differenzierung von Mikroorganismen
  •  Anlegen von Reinkulturen
  •  Koloniemorphologie
  •  Mikromorphologie
  •  Vortests (Katalase, Koagulase, Oxidase ...)
  •  Biochemische Differenzierung mittels ATB/API
  •  Anlegen von API-Streifen
  •  Ablesen und Auswerten von API-Streifen
Mikroskopische Differenzierung von Schimmelpilzen
  •  Einteilung der Schimmelpilze
  •  Differenzierung
  •  Herstellen von Reinkulturen
  •  Mikroskopie
Auswertung von unbewachsenen Platten
  •  Wachstumskontrollen

Für die Teilnahme an diesem Praxiskurs erhalten Sie ein zusätzliches Zertifikat.

Das Praktikum findet im mikrobiologischen Labor der Fachhochschule Mannheim statt.

Der Kurs wird geleitet von Herrn Frank Kugler,  operative Geschäftsleitung mikrobiologische Dienstleistungen bei Labor LS und Frau Melanie Braun, ebenfalls Labor LS.

Zurück

GMP Seminare nach Thema

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK