GMP-Basis-Training Pharmaproduktion

Zielsetzung

Den Mitarbeitern müssen die GMP-Regeln bekannt sein. Dem Verständnis und der Befolgung dieser Regeln durch die Mitarbeiter kommt entscheidende Bedeutung zu.
Das eintägige GMP-Basis-Training ist speziell für Mitarbeiter konzipiert, die erstmalig mit GMP in Kontakt kommen oder noch relativ wenig GMP-Kenntnisse besitzen. Es dient ferner der Auffrischung von GMP-Grundkenntnissen. Neben einem grundlegenden Überblick über alle wichtigen GMP-Aspekte wird das Thema Hygiene ausführlich behandelt und mittels eines Workshops vertieft.

Zielgruppe

Angesprochen sind Mitarbeiter in der Pharmaproduktion, insbesondere diejenigen, die bisher wenige oder noch keine GMP-Schulungen erhalten haben bzw. an einer Wissensauffrischung interessiert sind. Das Training kann somit auch Basis für weiterführende GMP-Spezial-Trainings sein.

Preis

Die Schulungsgebühr setzt sich zusammen aus dem Basispreis von EUR 2.790,- und einer Pauschale von EUR 40,- je Teilnehmer. Die Schulungsunterlagen werden Ihnen in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Zeitplan

08.30 – 08.45 Einführung
08.45 – 09.45 GMP-Regelwerke
09.45 – 10.30 Grundlagen von GMP und Dokumentation
10.30 – 10.45 Pause
10.45 – 12.00 Personal- und Produktionshygiene
12.00 – 12.45 Mittagspause
12.45 – 13.15 Reinigung und Desinfektion

 

13.15 – 14.00 Workshop Hygiene, Gruppenarbeit und Präsentation
14.00 – 15.00 Lesen und Befolgen von Vorschriften / Umgang mit Abweichungen
15.00 – 15.15 Pause
15.10 – 16.00 Validierung, Qualifizierung, Kalibrierung, Selbstinspektion
16.00 – 16.30 Abschlussdiskussion / Lernzielkontrolle

 

Wenn Sie Interesse an dieser Schulung in Ihrem Hause haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Telefon +49(0)6221-844441 (Dr. Andreas Mangel) oder per E-Mail.

Zurück

GMP Seminare nach Thema

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK