Qualifizierung zugekaufter Materialien in der pharmazeutischen Industrie

Art-Nr.: A-965
Datum: 12.-13. November 2019

Preis: EUR 380,-

Die Tagungsmappe enthält die folgenden Themen:

Nr. Thema Zusammenfassung Seiten
12275Regulatorische Anforderungen an die Lieferantenqualifizierung032
12276Nutzen / Zweck der Materialqualifizierung045
12277Zusammenarbeit mit Lieferanten050
12278Regulatorische Anforderungen und Sicherheitsbewertungen zu Verunreinigungen028
12279Risikobewertung für die Routineproduktion023
12281Qual. von Primär- und Sekundärpackmittel049
12284Festlegung von Probenahmeplänen und deren Optimierung zur Kostenredution Teil 1 - Stichprobenplan gemäß ISO 2859-1060
14646Excipient Risk Assessment gem. EU Guideline046
14762Festlegung von Probenahmeplänen und deren Optimierung zur Kostenredution Teil 2 - Stichprobenpläne für Ausgangsstoffe043
14763Zielführende Lieferantenaudits043
14764Anforderungen an Hilfsmaterialien und Verwendungsdauer von Materialien050
14765Allgemeine Qualitätsanforderungen an Wirkstoffe (APIs) und Hilfsstoffe087

Zurück

GMP Seminare nach Thema

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK