GMP Navigator

GMP-SUCHE

Suche im Bereich

Eingabe der Schlagworte

GMP-NEWS

  
Nächste News
  
News drucken
  

19.12.2016


Neue Richtlinie für Projekte im GMP-Umfeld

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) hat kürzlich eine neue Richtlinie im Entwurf veröffentlicht, die sich an Projektverantwortliche im GMP-Bereich richtet und die die ideale Vorgehensweise bei der Realisierung GMP-konformer Projekte beschreiben soll. Der VDI nennt diesen Bereich tGMP: technische Good Manufacturing Practice. Die neue Richtlinie VDI 6305 richtet sich an Planer, Maschinen- und Anlagenbauer, Lieferanten und Betreiber im GMP-Umfeld.

Das Papier soll für Projekt-Ingenieure die Besonderheiten bei Pharma-Projekten aufzeigen - wie Verantwortlichkeiten und Kommunikationswege, was gerade bei der Abstimmung von Prozess- und Bau/TGA-Aktivitäten wesentlich ist. Das Papier gliedert sich in

  • Planung
  • Ausführung
  • Inbetriebnahme
  • Betrieb
  • Außerbetriebsetzung

Im Anhang finden sich darüber hinaus ein Überblick über gültige GMP-Regularien und Normen sowie eine schematische Darstellung von der Konzeptphase eines Projekts bis zur Übergabe an den Betrieb.

Die Kommentierungsfrist läuft bis Ende Mai 2017. Erhältlich ist der Richtlinien-Entwurf beim Beuth-Verlag.

SEMINAR-EMPFEHLUNGEN

 

DIESE GMP-NEWS KÖNNTEN AUCH INTERESSANT FÜR SIE SEIN

20.02.2017 | WFI aus nicht-destillativen Verfahren - Wie geht es weiter?

[ mehr... ]

24.10.2016 | Neue VDI-Richtlinien aus dem Bereich der Reinraumtechnik

[ mehr... ]

10.10.2016 | Welche Verunreinigungen im Pharmawasser spielen eine Rolle?

[ mehr... ]

04.10.2016 | USP kündigt umfangreiche Revision des Allgemeinen Kapitels <1217> "Tablet Breaking Force" an

[ mehr... ]

04.10.2016 | Aktuelle Überlegungen zu Reinstwasser-Systemen und Ozon

[ mehr... ]