Austausch von Zertifikaten im Rahmen von Drittstaatenabkommen (MRA)

Titel:
Austausch von Zertifikaten im Rahmen von Drittstaatenabkommen (MRA)
Kurztitel:
Verfahrensanweisung 16111103
Herkunft/Verlag:

Zentralstelle der Länder für Gesundheitsschutz bei Arzneimitteln und Medizinprodukten

Dokumentenart:
Verfahrensanweisung
Inhalt:
Diese Verfahrensanweisung regelt das Verfahren des Austausches von Zertifikaten im Rahmen der Abkommen über die gegenseitige Anerkennung (MRA) der EG mit Kanada, Australien und Neuseeland (Sektorale Anhänge zu GMP); sie legt ferner das Zertifikatsformat fest.

Zurück

GMP Seminare nach Thema

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK