Aufzeichnung Webinar: Selbst-Inspektion

Aufzeichnung Webinar: Selbst-Inspektion

Kosten

Regulärer Preis*: EUR 249,--

Alle Preise zzgl. MwSt.

* auch unkompliziert per Kreditkarte bezahlbar American Express Visa Mastercard

Rückfragen unter:
Tel.: 06221 / 84 44 0 E-Mail: info@concept-heidelberg.de

Sprecher

Timur Güvercinci, Merck Healthcare KGaA

Hintergrund

Selbstinspektionen sind nicht nur vorgeschrieben (siehe AMWHV §11 oder EU-GMP Leitfaden Kapitel 9), die Ergebnisse und Beobachtungen aus Selbstinspektionen stellen einen Nachweis für die Effektivität des bestehenden Qualitätssicherungssystems dar. Die Selbstinspektion ist ein Werkzeug, um die Eignung und den Zustand von Systemen, Prozessen, Equipment und Räumlichkeiten zu bewerten und fortlaufend zu verbessern.
Aber Selbstinspektionen haben ihren eignen Charakter und es bedarf einer besonderen Planung, Durchführung und Nachverfolgung.

Zielgruppe

Dieses Webinar richtet sich an Auditoren und Verantwortliche aus der Pharma- und Wirkstoffindustrie, die Selbstinspektionen planen, durchführen und begleiten.

Technische Voraussetzungen

Wir nutzen für unsere Webinare Cisco WebEx, einen der führenden Anbieter für Online-Meetings. Unter https://www.webex.com/de/test-meeting.html  können Sie überprüfen, ob Ihr System die nötigen Anforderungen zur Teilnahme an WebEx- Meetings erfüllt sowie sich das erforderliche PlugIn gleich installieren lassen. Für den Test geben Sie bitte einfach Ihren Namen und Ihre eMail Adresse an. Falls die Installation aufgrund Ihrer Rechte im EDV System nicht möglich ist, kontaktieren Sie bitte Ihre IT Abteilung. WebEx ist heute ein Standard und die notwendigen Einrichtungen sind schnell und einfach zu machen.

Programm

Dieses Webinar gibt Ihnen wichtige Informationen zu folgenden Themen:
  • Regulatorische Anforderungen
  • Ziel und Zweck
  • Abteilungsspezifische-, betriebsinterne- und konzernweite Inspektionsfelder
  • Anforderungen und Erfolgsfaktoren
  • Methoden
  • Planung und Vorbereitung
  • Was ist bei der Durchführung zu beachten?
  • Auswertung und Berichtung
  • Nachfolgemaßnahmen

Aufzeichnung vom 24.07.2020

Dauer der Aufzeichnung: ca. 1,5 Std.

Zurück

Aufzeichnungen Online Seminare/Webinare nach Thema