Cybersecurity für industrielle Systeme (OT – Operational Technology) - Aufzeichnung Webinar

Cybersecurity für industrielle Systeme (OT – Operational Technology) - Aufzeichnung Webinar

Kosten

Reguläre Teilnahmegebühr*: EUR 299,--

Alle Preise zzgl. MwSt.

* auch unkompliziert per Kreditkarte bezahlbar American Express Visa Mastercard

Rückfragen unter:
Tel.: 06221 / 84 44 0 E-Mail: info@concept-heidelberg.de

Sprecher

Yves Samson, Kereon AG

Hintergrund

In den letzten 35 Jahren ist die Sicherheit von IT- und OT-Systemen ein wachsender Grund für Sorgen geworden. Jenseits der Risiken, die durch Computerviren, Würmer oder Trojaner verursacht werden, betreffen die besorgniserregenden Trends der letzten 10 Jahre - Distributed- Denial-of-Service-Angriffe (DDoS) / Datenleck / Datenmanipulation bzw. –zerstörung / Ransomware - insbesondere Angriffe auf IT- und OT-Systeme sowie die zugehörige Infrastruktur.

Neben den notwendigen IT-Sicherheitsprinzipien, die auf der höchsten Ebene der Organisation, einschließlich der IT-Abteilung, durchzusetzen sind, müssen die OT-Systeme sorgfältig geschützt werden, um die Betriebsfähigkeit und die Betriebskontinuität zu sichern.

Zielgruppe

Dieses Webinar richtet sich an Mitarbeitende aus der pharmazeutischen Industrie, aus Krankenhäusern sowie von IT- und Engineering- Dienstleistern. Angesprochen werden die Bereiche IT, Engineering, Produktion bzw. Facility Management, QS und QK.

Technische Details

Um an einem On-Demand-Training oder Webinar teilzunehmen, benötigen Sie keine Software. Die Aufzeichnungen werden über einen Streaming-Server zur Verfügung gestellt. In der Regel wird die Aufzeichnung im MP4-Format bereitgestellt, das jeder PC (Microsoft Windows, Apple IOS) oder jedes Tablet problemlos darstellen kann.
 
Zeitplan und Dauer:
Wenn Sie sich für ein On-Demand-Seminar oder -Webinar registrieren, können Sie entscheiden, zu welchem Zeitpunkt Sie sich das Seminar online anschauen möchten. Bei einer 1-Tages-Schulung haben Sie 2 Tage, in denen der Stream zur Verfügung steht (bei einer 2-Tages-Schulung 3 Tage und bei einer 3-Tages-Schulung 4 Tage). Innerhalb dieses Zeitraums können Sie den Stream je nach Bedarf starten und stoppen.
Rechtzeitig vor dem geplanten Termin (Ihrem Wunschtermin) erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Link zur direkten Teilnahme sowie Ihren Log-in-Daten.
 
Präsentationen und Zertifikat:
Die Präsentationen werden Ihnen kurz vor dem Online Seminar als PDF-Datei zur Verfügung gestellt. Jede/r Teilnehmer/in erhält im Anschluss an das Seminar ein Teilnahmezertifikat zugesandt.

Programm

Dieses Webinar konzentriert sich auf OT-Infrastruktur und OT-Systeme, wie z.B.: Automatisierungssysteme, Prozesskontrollsysteme, Laborgeräte, Facility-Management-Systeme.

Die Lebensdauer von OT-Systemen ist in der Regel viel länger als bei klassischen IT-Systemen. Diese lange Lebensdauer stellt einige Herausforderungen dar, insbesondere im Hinblick auf den Betrieb von nicht mehr unterstützten Systemen bzw. von noch unterstützten Systemen, die jedoch nicht mit aktuellen Betriebssystem- oder Middleware- Versionen kompatibel sind.

Dieses Webinar behandelt insbesondere die folgenden Themen:
  • Definition von IT- und OT-Systemen
  • Realität der Cybersicherheit
  • Angriffe auf die Software-Lieferkette
  • Entwurf einer robusten OT-Infrastruktur
  • Empfehlungen zur Datensicherung (Backup) und Wiedereinspielung (Restore)
Aufzeichnung vom 23. Juni 2021
Dauer der Aufzeichnung: ca. 2 Std.

Zurück

Aufzeichnungen Online Seminare/Webinare nach Thema