Aufzeichnung Webinar: Transportvalidierung / Transportverifizierung

Aufzeichnung Webinar: Transportvalidierung / Transportverifizierung

Kosten

Regulärer Preis: EUR 299,--

Alle Preise zzgl. MwSt.

Rückfragen unter:
Tel.: 06221 / 84 44 0 E-Mail: info@concept-heidelberg.de

Sprecher

Dr. Nicola Spiggelkötter, Knowledge & Support

Hintergrund

Die Anforderungen im Rahmen der Arzneimitteldistribution sind gestiegen. Dies betrifft alle Partner in der Vertriebskette. Seit der Inkraftsetzung der EU GDP Leitlinie 2013 ist die gesamte Supply Chain in den Mittelpunkt gerückt. Die Sicherheit und Geschlossenheit der Lieferkette sind dabei Kernforderungen. Die Transporte von Arzneimitteln müssen auf ihre Geeignetheit hin überprüft werden. Die Anforderungen an eine Transportverifizierung respektive -validierung sind aus dem Annex 15 zum GMP Leitfaden abgeleitet. Obwohl die Forderung als solche seit vielen Jahren besteht, ist das Thema bei vielen Beteiligten nach wie vor mit einer gewissen Unsicherheit und vielen Fragen verbunden.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an alle Mitarbeiter und Führungskräfte, die einen kompakten Überblick über die derzeitigen Erwartungen an eine Transportvalidierung erhalten möchten. Das sind z.B. GDP Verantwortliche und Beauftragte, Validierungsbeauftragte und QM-Mitarbeiter aus folgenden Branchen:
  • Arzneimittelhersteller
  • Großhändler
  • Transportdienstleister
  • Externe Läger
  • weitere Dienstleister, die Services für den Vertrieb von Arzneimittel anbieten

Technische Details

Um an einem On-Demand-Training oder Webinar teilzunehmen, benötigen Sie keine Software. Die Aufzeichnungen werden über einen Streaming-Server zur Verfügung gestellt. In der Regel wird die Aufzeichnung im MP4-Format bereitgestellt, das jeder PC (Microsoft Windows, Apple IOS) oder jedes Tablet problemlos darstellen kann.

Zeitplan und Dauer:
Wenn Sie sich für ein On-Demand-Seminar oder -Webinar registrieren, können Sie entscheiden, zu welchem Zeitpunkt Sie sich das Seminar online anschauen möchten. Bei einer 1-Tages-Schulung haben Sie 2 Tage, in denen der Stream zur Verfügung steht (bei einer 2-Tages-Schulung 3 Tage und bei einer 3-Tages-Schulung 4 Tage). Innerhalb dieses Zeitraums können Sie den Stream je nach Bedarf starten und stoppen.

Rechtzeitig vor dem geplanten Termin (Ihrem Wunschtermin) erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Link zur direkten Teilnahme sowie Ihren Log-in-Daten.

Präsentationen und Zertifikat:
Die Präsentationen werden Ihnen kurz vor dem Online Seminar als PDF-Datei zur Verfügung gestellt. Jede/r Teilnehmer/in erhält im Anschluss an das Seminar ein Teilnahmezertifikat zugesandt.

Programm

Das Ziel dieses Webinars ist es, den Teilnehmern einen umfassenden aber dennoch kompakten Überblick über das Thema Transportvalidierung zu geben.
Folgende Inhalte werden vermittelt:
  • Regulatorische Anforderungen an eine Transportvalidierung
  • Dokumentarische Anforderungen an eine Transportvalidierung
  • Clusteransatz
  • Exemplarische Risikoanalyse einer Transportroute

Aufzeichnung vom 11.05.2021
Dauer der Aufzeichnung: ca. 1,5 Std.

Zurück

Aufzeichnungen Online Seminare/Webinare nach Thema