Aufzeichnung Webinar: Medizinprodukte Das fehlende MRA mit der Schweiz

Aufzeichnung Webinar: Medizinprodukte Das fehlende MRA mit der Schweiz

Kosten

Regulärer Preis*: EUR 299,--

Alle Preise zzgl. MwSt.

* auch unkompliziert per Kreditkarte bezahlbar American Express Visa Mastercard

Rückfragen unter:
Tel.: 06221 / 84 44 0 E-Mail: info@concept-heidelberg.de

Sprecher

Fabio Cirillo, Avanti Europe AG

Hintergrund

Das zwischen der EU und der Schweiz bestehende Mutual Recognition Agreement (MRA) ermöglichte bislang Medizinprodukteherstellern aus der EU und der Schweiz den Zugang zu den jeweiligen Märkten nach den bis dato geltenden Richtlinien über Medizinprodukte. Ende Mai meldete die EU Kommission dann „EU-Schweiz: Gegenseitige Anerkennung von Medizinprodukten nicht mehr gültig“ (https://ec.europa.eu/germany/news/20210527-eu-schweiz_de). Dies hängt mit der in Kraft getretenen neuen Verordnung über Medizinprodukte zusammen. Die EU hatte im Rahmen der Verhandlungen klargestellt, dass es ohne eine Einigung über das institutionelle Rahmenabkommen zwischen der EU und der Schweiz auch keine Aktualisierung des Abkommens über die gegenseitige Anerkennung (MRA), einschließlich des Kapitels über Medizinprodukte, geben kann. Nun ist es soweit gekommen und dies schafft einige Probleme.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an alle, die einen umfassenden aber dennoch kompakten Überblick über die derzeitige Situation mit den aktuellen Herausforderungen und möglichen Lösungsansätzen bekommen möchten.

Technische Details

Um an einem On-Demand-Training oder Webinar teilzunehmen, benötigen Sie keine Software. Die Aufzeichnungen werden über einen Streaming-Server zur Verfügung gestellt. In der Regel wird die Aufzeichnung im MP4-Format bereitgestellt, das jeder PC (Microsoft Windows, Apple IOS) oder jedes Tablet problemlos darstellen kann.

Zeitplan und Dauer:
Wenn Sie sich für ein On-Demand-Seminar oder -Webinar registrieren, können Sie entscheiden, zu welchem Zeitpunkt Sie sich das Seminar online anschauen möchten. Bei einer 1-Tages-Schulung haben Sie 2 Tage, in denen der Stream zur Verfügung steht (bei einer 2-Tages-Schulung 3 Tage und bei einer 3-Tages-Schulung 4 Tage). Innerhalb dieses Zeitraums können Sie den Stream je nach Bedarf starten und stoppen. 

Rechtzeitig vor dem geplanten Termin (Ihrem Wunschtermin) erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Link zur direkten Teilnahme sowie Ihren Log-in-Daten. 

Präsentationen und Zertifikat: 

Die Präsentationen werden Ihnen kurz vor dem Online Seminar als PDF-Datei zur Verfügung gestellt. Alle Teilnehmer/innen erhalten im Anschluss an das Seminar ein Teilnahmezertifikat zugesandt.

Programm

Folgende Punkte werden erörtert:
  • Kurz- und mittelfristige Herausforderungen
  • Bedeutung für:
    - Importeure und Medizinproduktehersteller in der Schweiz
    - Importeure und Medizinproduktehersteller in Deutschland und der EU
    - Benannte Stellen
    - Hersteller und Importeure von Drug Device Combinations
  • Lösungsansätze
  • Zeit für Fragen und Antworten
    - In einer Fragen und Antwort Session haben Sie die Möglichkeit, Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Aufzeichnung vom 02.07.2021
Dauer der Aufzeichnung: ca. 1,5 Std.

Zurück

Aufzeichnungen Online Seminare/Webinare nach Thema