Was bedeutet für die FDA "State of Control"?

Die FDA legt im Rahmen der Prozessvalidierung besonderen Wert auf einen "state of control". Der Nachweis dieses "state of control" erwartet die FDA im Rahmen der Stufe 3 "continued process verification" innerhalb des Validierungs-Lebenszyklusses. Was möchte sie aber genau sehen? Hier helfen Warning Letter der FDA weiter, die diese Frage adressieren.

In nahezu jedem Warning Letter, der auch Mängel zum Pargraphen 21 CFR 211.100 anspricht, findet sich die Forderung im Rahmen der Prozessvalidierung auch den "state of control" nachzuweisen. Im Falle eines koreanischen Arzneimittel-Herstellers kritisierte die FDA eine fehlende Validierung für freiverkäufliche Arzneimittel und Herstellungsvorgänge, die nicht in der Herstellungsvorschrift hinterlegt waren. Die Antwort der Firma, Validierungsstudien durchzuführen, war der FDA nicht ausreichend. Sie erwartet einen detaillierten Validierungsplan und "Interims-Kontrollen" bis die CAPA-Maßnahmen vollständig implementiert sind. In ihrem Warning Letter erklärt die FDA, was sie unter Prozessvalidierung versteht: Der Nachweis, der Geeignetheit des Prozesses aus der Entwicklung kommen und des "state of control" über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Mit den "process qualification" Studien möchte die FDA sehen, dass ein "initialer" Kontrollstatus erreicht wird. Danach folgt eine fortlaufende Überwachung des Prozesses, die für eine Sicherstellung eines stabilen Prozesses über den Produkt-Lebenszyklus sorgt.

Und das möchte die FDA auch im Rahmen eines Validierungsprogrammes schriftlich niedergelegt sehen, auch im Hinblick auf Unterschiede innerhalb der Chargen, wie auch zwischen den Chargen. Ergänzt werden soll das Programm noch mit den entsprechenden Zeitschienen.

Genaueres finden Sie auch im FDA Warning Letter an das Unternehmen Chemland Co. Ltd.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK

Zurück

GMP Seminare nach Thema

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK