GMP News zum Thema Arzneimittelfälschungen

29.03.10

Neues Pilot Projekt für eine sichere Supply Chain vorgestellt

Das Secure Trace Konsortium hat eine interessante Fallstudie für ein Pilotprojekt zur Darstellung einer sicheren Versorgungskette vorgestellt. Die weiteren Details können Sie hier lesen.

mehr

29.03.10

Deutschlands Vorbereitungen auf die Rückverfolgbarkeit von Arzneimitteln (Tracking and Tracing)

Deutschland startet nun ebenfalls ein Pilotprojekt zur Einführung eines Identifikations/Authentifizierungssystems zur Rückverfolgung von Arzneimitteln. Lesen Sie weiter.

mehr

08.03.10

MHRA Konsultationsverfahren zur Stärkung sicherer Lieferketten

Am 17. Dezember 2009 hat die MHRA ein öffentliches Konsultationsverfahren über die Maßnahmen zur Stärkung der Lieferketten für Arzneimittel und zur Reduzierung der Risiken von Arzneimittelfälschungen veröffentlicht. Mehr lesen Sie hier.

mehr

01.03.10

Welche Bedeutung hat das Rx-360 Konsortium im Kampf gegen Arzneimittelfälschungen?

Das RX-360 Konsortium ist eine Industrie-Initiative mit dem Ziel, die pharmazeutische Lieferkette sicherer zu machen, gerade auch in den Bemühungen gegen Arzneimittelfälschungen. Durch Rx-360 sollen weltweit einheitliche Standards gesetzt werden. Mehr zu den Aktivitäten und Zielen von RX-360 lesen Sie hier. 

mehr

25.02.10

Aktuelle FDA-Maßnahmen gegen Arzneimittelfälschungen

Die FDA beteiligte sich an der internationalen Aktionswoche gegen gefälschte Arzneimittel im Internet. Diese Aktionswoche wurde von der internationalen Arbeitsgruppe der WHO zur Bekämpfung von Arzneimittelfälschungen (IMPACT) mit koordiniert. Mehr lesen Sie hier. 

mehr

22.02.10

FDA kündigt neues Programm für eine effektivere und effizientere Überprüfung von Importen an

Bei einer Rede am 4. Februar 2010 hat Dr. Margaret Hamburg, Commissioner der FDA, ein neues Programm vorgestellt, mit dem die FDA in der Lage sein wird, Produkte für den Import effektiver und effizienter zu überprüfen. Maßnahmen zur Sicherstellung der Lieferkette ("global supply chain safety") haben aus Sicht von Dr. Hamburg höchste Priorität.  Mehr zu dieser Rede lesen Sie hier. 

mehr

28.01.10

Aktueller Status der "Counterfeit Directive" im Europäischen Parlament

Die vorgeschlagene Richtlinie zu gefälschten Arzneimitteln enthält eine Reihe von Bestimmungen, die große Auswirkungen für das GMP-Umfeld haben werden. Im Dezember 2009 veröffentlichte das Europäische Parlament einen Berichtsentwurf. Lesen Sie hier weiter.

mehr

25.01.10

Diskussionen um Sicherheitsmerkmale/2D-Datamatrix-Code gehen weiter

Im Dezember 2008 wurden von der Europäischen Kommission Vorschläge zur Eindämmung der Gefahr durch gefälschte Arzneimitteln vorgelegt. Anfang Dezember 2009 traf sich zu diesem Thema der zuständige Ausschuss. Einzelheiten wurden hier weiterhin kontrovers diskutiert. Mehr dazu erfahren Sie hier.

mehr

GMP Newsletter

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an.

Jetzt abonnieren!

GMP Seminare nach Thema

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK