GMP News zum Thema Analytik

27.03.12

Aktualisierung des EMA/HMPC Q&A Dokuments zu pflanzlichen Arzneimitteln

Im EMA/HMPC Question and Answer Dokument zur Qualität von pflanzlichen Arzneimitteln und traditionellen pflanzlichen Arzneimitteln wird bei der Wasserqualität für die Herstellung von Extrakten jetzt auf die entsprechende Ph.Eur. Monographie verwiesen. Als neue Frage wurde ergänzt, wie viel Zeit zwischen der Herstellung einer Charge und dem Beginn der Stabilitätsprüfung liegen darf. Alles Weitere finden Sie in der News.     

mehr

27.03.12

Überarbeitete Allgemeine Methoden für die Mikrobiologie pflanzlicher Arzneimittel in Pharmeuropa

Auch die Veröffentlichungen der Pharmeuropa des EDQM sind nun, nach Registrierung, online und kostenlos zugänglich. In Pharmeuropa 24.1 wurde jetzt das revidierte Kapitel 5.1.8. zur Mikrobiologischen Qualität von pflanzlichen Arzneimitteln zur oralen Anwendung publiziert und um den Anwendungsbereich Extrakte erweitert. Und auch das allgemeine Kapitel 2.6.31 über die mikrobiologische Untersuchung von pflanzlichen Arzneimitteln wurde überarbeitet. Mehr Informationen finden Sie hier. 

mehr

05.03.12

HPLC in FDA Warning Letter

Welches waren die Inspektionsschwerpunkte der FDA im Zeitraum 2009 bis 2011 bezüglich der Anwendung der Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (HPLC)? In einer aktuellen Aufstellung haben wir die wichtigsten FDA Findings zum Thema HPLC für Sie zusammen gestellt. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

mehr

05.03.12

Integration analytischer Gerätequalifizierung und Validierung computergestützter Systeme - Neuer USP/PF Artikel

In der Januar/Februar-Ausgabe des Pharmacopeial Forums (PF) wurde eine Anregung für die Revision des USP Kapitels <1058>  zur analytischen Gerätequalifizierung veröffentlicht - mit Schwerpunkt auf einer detaillierten Risikoauswertung für alle in einem regulierten analytischen Labor verwendeten Apparate, Instrumente und Systeme. Dieses Kapitel wird zur Zeit revidiert. Der GAMP Guide für computergestützte Systeme im Labor wird ebenfalls überarbeitet und soll im 2. Quartal dieses Jahres veröffentlicht werden. Mehr erfahren Sie hier.

mehr

13.02.12

Wichtige Guidelines für den Bereich Veterinärarzneimittel

Für die Hersteller von Tierarzneimitteln wurden von der EMA im Dezember 2011 fünf neue Dokumente veröffentlicht, darunter auch der Entwurf der VICH Guideline zur statistischen Auswertung von Stabilitätsdaten. Welche sonstigen Dokumente für den Veterinärbereich publiziert wurden, finden Sie in dieser News.    

mehr

13.02.12

Endgültige OOS SOP der ECA Arbeitsgruppe "Analytical Quality Control"

Die ECA Arbeitsgruppe Analytical Quality Control hat eine allgemeine SOP zum Umgang mit OOS-Ergebnissen erarbeitet . Diese SOP wird beim OOS Forum vom 19.-20. Juni 2012 in Prag vorgestellt, der offiziellen Launch-Konferenz für diese SOP. Dort werden auch alternative Vorgehensweisen durch Industrie- und Behördenvertreter diskutiert. Mehr erfahren Sie hier.

mehr

17.01.12

Neue EMA Guideline zu Spezifikationen für pflanzliche Arzneimittel

Die EMA Guideline über die Spezifikationen für pflanzliche Ausgangsstoffe, Zubereitungen und Arzneimittel sowie für traditionelle pflanzliche Arzneimittel wurde aktualisiert und die Version 02 Ende September 2011 von der EMA publiziert. Weitere Informationen und den Link zum Dokument finden Sie in der News.

mehr

17.01.12

Bericht über das HMPC Meeting im November 2011

Die EMA hat den Bericht über die 44. Sitzung des Herbal Medicinal Products Committee (HMPC) veröffentlicht. Es wurden im Jahr 2011 20 finale Monographien verabschiedet und 21 Entwürfe bearbeitet. Alles Weitere finden Sie hier.

mehr

17.01.12

EMA Guideline zur Qualität von pflanzlichen Arzneimitteln aktualisiert

Die EMA Guideline zur Qualität von pflanzlichen Arzneimitteln wurde aktualisiert und die Version 2 Ende September publiziert. Sie behandelt die Unterschiede zu Arzneimitteln mit chem.-def. Wirkstoffen und den sich daraus ergebenden Anforderungen und Herausforderungen. Mehr Informationen finden Sie hier.  

mehr

16.01.12

Kurzfristige Revision des USP Chapters zu Dissolution Testing

Eine kurzfristige Revision des USP-Chapters zum Thema Dissolution Testing ist erforderlich, da die darin aufgeführten Referenzstandard-Tabletten nicht mehr verfügbar sind. Mehr lesen Sie hier.

mehr

05.12.11

USP veröffentlicht erste zehn Qualitätsstandards im neuen Arzneimittel-Kompendium

Am 28. November 2011hat die United States Pharmacopeial Convention (USP) die ersten zehn Standards für das USP Medicines Compendium (MC) veröffentlicht. Lesen Sie hier mehr.

mehr

28.11.11

Archivierung von Chromatogrammen - wichtige Klarstellung der FDA

Ausgedruckte Chromatogramme alleine sind für eine GMP-gerechte Dokumentation von Rohdaten aus Sicht der FDA nicht ausreichend. Darauf weist ein Question und Answer Dokument der FDA hin. Lesen Sie hier. 

mehr

19.09.11

ICH Q4B - Annex 7(R2) zu "Dissolution Testing" jetzt auch in USA verbindlich

Die zweite Revision des ICH Dokuments zur Wirkstoff-Freisetzung zur Vergleichbarkeit der Arzneibuchtexte in Europa, USA und Japan ist jetzt im Juni 2011 von der FDA veröffentlicht worden. Ziel ist auch, überflüssige Prüfungen durch die pharmazeutische Industrie zu vermeiden. Lesen Sie mehr.

mehr

15.09.11

Neu: Überarbeitete USP Monographien zu spektroskopischen Methoden

Im Pharmacopeial Forum der USP vom September 2011 wurden 6 neue Kapitel zu den Themen AAS, IR und UV-VIS veröffentlicht. Die USP wird mit dieser Gruppe von Themen das bisherige Kaptiel <851> ersetzen. Alle weiterführenden Angaben finden Sie hier.  

mehr

08.09.11

Aktueller Stand USP 231 "Prüfung auf Schwermetalle" - welche Änderungen sind zu erwarten?

Aufgrund neuerer toxikologischer Daten von Schwermetallen ist ihre Bestimmung in Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln von großer Bedeutung. Die in der USP beschriebene Methode entspricht nicht mehr dem Stand der Technik und befindet sich in der Revision. Welche Änderungen in den neuen USP-Kapiteln <232> und <233> zu erwarten sind und welche Konsequenzen dies für die QC-Labore der betroffenen Firmen hat, erfahren Sie hier.

mehr

GMP Newsletter

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an.

Jetzt abonnieren!

GMP Seminare nach Thema