FDA veröffenticht Q&A Dokument zur Verwendung interner Standards in der Bioanalytik

Im Rahmen chemischer Analysen werden zur Erkennung von Probenverlusten des zu bestimmenden Analyten bei bestimmten Methoden interne Standards verwendet. Interne Standards sind bekannte Substanzen mit ähnlichem Analyseverhalten wie die zu evaluierende Substanz, z.B. ein stabiles oder analoges Isotop des Analyten. Intern deshalb, da sie sich, im Gegensatz zu externen Standards, in der Probe befinden und "mitbehandelt" werden. In der chromatographischen Bioanalyse wird allen Proben, einschließlich Kalibrierstandards,ebenso wie Qualitätskontrollen und Proben vor der Extraktion, ein interner Standard (IS) hinzugefügt.

Chromatographische Analysen finden häufig im Rahmen von nicht-klinischen und klinischen Studien zur Quantifizierung von Stoffkonzentrationen Verwendung. Deren Daten sind dann oft auch für die Einreichung von Zulassungen von Bedeutung. Das Verhalten eines solchen Standards kann aber, z.B. bei Verwendung in der Bioanalytik, eine bestimmte Variabilität aufweisen. Dabei stellt sich dann die Frage, inwieweit das dann die Genauigkeit der Analysedaten des eigentliche Analyten beeinflusst.

Mit dieser Fragestellung, also der Auswertung der internen Standardantworten während der chromatographischen Bioanalyse, befasst sich ein neuer Fragen-und-Antworten Katalog der FDA. Dieses Leitlinienpapier enthält Empfehlungen für Sponsoren, Antragsteller und beauftragte Forschungseinrichtungen bezüglich der Variabilität der internen Standard (IS)-Antwort in chromatographischen analytischen Daten, die bei der Einreichung neuer Anträge oder biologischer Lizenzierungen eingereicht werden.

Das vorliegenden Papier beatwortet grundlegende Fragen wie

  • "Was sind interne Standards in der analytischen Chemie und warum werden sie in der Bioanalytik verwendet?" oder
  • "Welche Quellen gibt es für die Variabilität der IS-Antwort?" - aber auch weiterführende Fragen wie
  • "Wann ist es wahrscheinlich, dass die Variabilität der IS-Antwort die Genauigkeit der Daten nicht beeinträchtigt?"

Die Antworten sind bei den grundlegenden Fragen kurz und zusammenfassend. Für die weiterführenden Fragen werden auch Beispiele und Grafiken zur Erläuterung der Antworten einbezogen.

Für ausführlichere Einzelheiten lesen Sie bitte den Leitfaden "Evaluation of Internal Standard Responses during Chromatographic Bioanalysis: Questions and Answers".

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK

Zurück

GMP Seminare nach Thema

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK