FDA führt Verifizierungsanforderungen für Großhändler ein

Die US Food and Drug Administration FDA hat eine Compliance-Richtlinie für die Industrie veröffentlicht: "Wholesale Distributor Verification Requirement for Saleable Returned Drug Product".

Diese Richtlinie ist Teil des Drug Supply Chain Security Act (DSCSA) der FDA und verpflichtet Großhändler, eine Produktkennung zu überprüfen, bevor diese ein zurückgegebenes Produkt weiter vertreiben. Angesichts der von den Interessengruppen geäußerten Bedenken und um mögliche Störungen in der Lieferkette der Pharmadistribution zu minimieren, beabsichtigt die FDA keine Maßnahmen gegen Großhändler zu ergreifen, die nicht vor dem 27. November 2020 eine Produktkennung überprüfen, bevor sie das zurückgegebene Produkt gemäß den Anforderungen der DSCSA weiter vertreiben. Dies bedeutet eine einjährige Verzögerung bei der Durchsetzung dieser DSCSA-Anforderung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK

Zurück

GMP Seminare nach Thema

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK