EU strukturiert Website zu Medizinprodukten neu

Eine sehr hilfreiche Quelle mit Informationen zur Regulierung von Medizinprodukten ist die Website der EU-Kommission. Diese wurde nun neu strukturiert. Wie sieht die neue Struktur aus?

Die neue Struktur sieht folgendermaßen aus: Auf der "Public Health" Webseite sind deren aufgeführte Themen in nicht-alphabetischer Reihenfolge in Englisch gelistet. Hier finden sich dann auch die Medizinprodukte, aber auch Hinweise zu z. B. Arzneimitteln. Die Medizinprodukte sind dann weiter in sechs Unterseiten unterteilt:

  • Sektor
  • Neue Regularien
  • Interessenthemen
  • Dialog zwischen interessierten Parteien
  • Experten-Panel
  • EUDAMED

Die Unterseiten sind jeweils mit einer Übersicht, mit zur Unterseite passenden Guidelines und Highlights, letzten Aktualisierungen, Events und Dokumenten verlinkt. Bei den Highlights, letzten Aktualisierungen, Events und Dokumenten gibt es allerdings durchaus Doppelungen bei den einzelnen Unterseiten.

Mehr dazu finden Sie unter "Public Health".

Zurück

GMP Seminare nach Thema