Der Mikrobiologie Compliance Manager

Zielsetzung

In der Wirkstoff- und Pharmaindustrie ist die Prüfung von Zwischen- und Endprodukten auf ihre mikrobiologische Qualität von entscheidender Bedeutung. Dabei wird von den Mitarbeitern im mikrobiologischen Labor der sichere Umgang mit einer ganzen Palette von Testmethoden gefordert.

Grundsätzlich sind diese Tests in den verschiedenen Arzneibüchern beschrieben. Sie werden regelmäßig überarbeitet, so dass es wichtig ist, über den jeweils aktuellen Stand dieser Anforderungen informiert zu sein. Darüber hinaus ergeben sich zu Anwendung, Validierung und besonders der Interpretation der Ergebnisse immer wieder neue Fragestellungen. Als Teilnehmer dieses Lehrgangs erarbeiten Sie sich deshalb fundierte Kenntnisse zu Grundlagen und aktuellen Aspekten in der mikrobiologischen Qualitätskontrolle und darüber hinaus Einblick in die relevanten Anforderungen der GMP-Regularien.

"Der Mikrobiologie Compliance Manager"

Ab 2016 wird aus dem bisherigen GMP-Lehrgang „GMP-Beauftragter im mikrobiologischen Labor“ der neue Lehrgang „Der Mikrobiologie Compliance Manager“. In diesem komplett überarbeiteten Lehrgang profitieren Sie von der Weiterentwicklung und Aktualisierung des Seminarangebots, in das die Erfahrungen aus den bisherigen Kursen sowie die Rückmeldungen über die Teilnehmerfragebögen eingeflossen sind.

Zukünftig wird der Lehrgang 2 Kurse zu 2,5 Tagen beinhalten. Die Onlineprüfung bietet die geforderte Möglichkeit, den Schulungserfolg zu dokumentieren. Bei Rückfragen zur Kombinierbarkeit vergangener Lehrgangsteile mit dem neuen Lehrgang wenden Sie sich bitte an Herrn Axel H. Schroeder.

Der neue Lehrgang umfasst die folgenden Themen:

  • Regulatorische Anforderungen und Methoden im Labor
  • Methoden zu Endotoxin- und Sterilitätsprüfung, Identifizierung, Gesamtkeimzahl etc.
  • Methodenvalidierung
  • Gerätequalifizierung
  • Nährmedien
  • Monitoring und Probennahme
  • Hygiene und Desinfektion
  • Abweichungsbehandlung

Darüber hinaus werden zu speziellen Themen, z.B. zur Keimidentifizierung in der Praxis oder zum Datenmanagement und Trending weiterführende Seminare angeboten, derzeit sind dies:

  • Labortraining: Praxis der Mikrobiologie und Keimidentifizierung (M 6)
  • Effizientes Datenmanagement in der Mikrobiologie (M 9)
  • Aktuelle Trends bei der Endotoxin- und Pyrogentestung (M 5)

Haben Sie noch Fragen?

Herr Axel H. Schroeder steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung:
Telefon 06221 / 84 44 0, Fax 06221 / 84 44 34,
E-Mail: schroeder@concept-heidelberg.de 

Zurück

GMP Seminare nach Thema

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

OK